Sozialisierungs-Workshop

Aggression – was nun? Aufbaukurs zu Intensivtraining

Aggressionsverhalten ist Kommunikationsverhalten, nicht mehr und nicht weniger!

Aber oft passiert es, dass man mit einem Hund in eine Hundeschule kommt und nicht angenommen wird, weil der Hund innerartliches “Aggressionsverhalten” zeigt.

Wir beleuchten mit Ihnen zuerst einmal das “Warum”. Was ist die Motivation des Hundes?

Dann schaffen wir einen Trainingsrahmen, der für Sie und Ihren Hund passt. Und erst dann beginnt das Training und die Kommunikation mit Ihrem Hund.

Ziel dieses Kurses soll sein, dass Ihr Hund in Ihrem Leben einen Platz hat, an dem er sich wohl und sicher fühlt und Sie lernen, Ihren Hund zu verstehen, zu lesen und adäquat zu führen – auch in und durch schwierige Alltagssituationen. Wir sind ein gutes Team und können uns aufeinander verlassen soll nach dem Kurs Ihr Lieblingssatz sein.

Ergänzend zu diesem Kurs finden regelmäßig unsere Social Walks statt, um das Erlernte alltagstauglich zu machen und zu festigen.

Workshop mit fester Lerngruppe - maximal 8 Teilnehmer - Theorie: 1 Schulungstermin über Zoom - Praxis: 4 Präsenztermine 115,- €

Egal für welche Trainingsmethode Sie sich entscheiden, ich helfe Ihnen die Körpersprache Ihres Hundes zu lesen und zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Hund durch Körpersprache sicher führen können!

Pflegehunde, die sich nachweislich noch auf einer Pflegestelle befinden, trainieren in den Gruppen kostenlos.