Kommunikations-Workshop

Sprich mit mir in meiner Sprache – Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Hund nur durch Ihre innere Haltung und gezielte Körpersprache sicher führen. Sie kommunizieren sprachfrei, also nonverbal mit Ihrem Hund und verzichten durch Einsatz des Körpers auf alle verbalen Kommandos, die der Hund durch Konditionierung in der Erziehung gelernt hat.

Dieser orkshop ist Teamarbeit zwischen Ihnen und Ihrem Hund und basiert auf Respekt und Vertrauen und nicht auf Kommandos, Leckerchen und Signalen.

Wir arbeiten an der Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Hund und wollen keinen bedingungslosen Gehorsam, sondern einen fairen Austausch, der auf ein gutes Vertrauensverhältnis zwischen Mensch und Hund basiert.

Lernen Sie in diesem Workshop die natürlichste und unmissverständliche Art kennen mit Ihrem Hund zu kommunizieren.

Wir legen unseren Schwerpunkt auf die ganzheitliche Beziehung zwischen Mensch und Hund und nicht nur auf die Erziehung Ihres Hundes.

Im Workshop werden Alltagssituationen geübt. Wir treffen wir uns in verschiedenen Wäldern oder im Wildpark, in der Stadt uvm   um und unter Ablenkungen in nonverbaler Kommunikation zu üben.

Ihr lernt was Führung ist und wie es sich anfühlt ohne „Kommandos“ mit eurem Hund im Gespräch zu bleiben.

Bitte bringt mit:

  • breites, gut sitzendes Halsband
  • feste verstellbare Leine (ca 2 m) keine Flexileine bitte
  • ein paar gute Leckerchen
  • eine Decke ( Badezimmer Teppich eignet sich gut)
 

Workshop mit fester Lerngruppe - maximal 8 Teilnehmer - Theorie: 1 Schulungstermin über Zoom - Praxis: 4 Präsenztermine 115,- €

Egal für welche Trainingsmethode Sie sich entscheiden, ich helfe Ihnen die Körpersprache Ihres Hundes zu lesen und zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Hund durch Körpersprache sicher führen können!

Pflegehunde, die sich nachweislich noch auf einer Pflegestelle befinden, trainieren in den Gruppen kostenlos.