Alltagstraining Teenies & Erwachsene

Gemeinsam mit erwachsenen Hunden entsteht eine Gruppe, in der man sich an anderen Hunden orientieren und mit ihnen lernen kann. Teilnehmen können Junghunde ab 6 Monaten. 

Da die Pubertät bei Hunden unterschiedlich schnell und intensiv verläuft und erwachsene Hunde Ruhe und Gelassenheit in Gruppen bringen können, findet das Alltagstraining gemeinsam statt. Zudem können erfahrene Hunde eine große Stütze beim Erlernen einer angemessenen Kommunikation sein.

Leinenführigkeit, Rückruf, Erlernen neuer Kommandos und eine sichere Mensch-Hund-Kommunikation sind u.a. natürlich ebenfalls Themen des Alltagstrainings.

1 Stunde 19 €
5er-Karte
(Gültigkeit 2 Monate)
85 €
10er-Karte
(Gültigkeit 3 Monate)
170 €

Egal für welche Trainingsmethode Sie sich entscheiden, ich helfe Ihnen die Körpersprache Ihres Hundes zu lesen und zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Hund durch Körpersprache sicher führen können!

Pflegehunde, die sich nachweislich noch auf einer Pflegestelle befinden, trainieren in den Gruppen kostenlos.