„BENIMM DICH!“

Die vier Säu­len einer guten Ausbildung

INFO

Der „Benimm Dich!“ — Kurs geht über 4 x 4 Ein­hei­ten, die auf 6 Mona­te ver­teilt wer­den. Die Grund­la­gen der Aus­bil­dung wer­den hier vermittelt.

INHALTE

Sitz
• 4 inten­si­ve Ein­hei­ten zum The­ma Sitz, Platz und Bleib 

Rück­ruf
• 4 inten­si­ve Ein­hei­ten zum The­ma Rück­ruf und Impulskontrolle 

Lei­ne
• 4 inten­si­ve Ein­hei­ten zum The­ma Leinenführung

Hand­ling
• 4 inten­si­ve Ein­hei­ten zum The­ma Füh­ren, Fol­gen sowie Handling

Jede Ein­heit kann auch ein­zeln gebucht werden. 

 

 VORGEHENSWEISE 

• Ankom­men in der Hun­de­schu­le und gemein­sam zur Ruhe kom­men
• Theo­rie und Pra­xis im ange­neh­men Wech­sel
• Meis­tern ver­schie­de­ner Auf­ga­ben 
• Ver­schnauf­pau­sen für den Hund
• Gemein­sa­me Abschluss­run­de
• Ver­tei­len der Hand­outs für Zuhause 

 

 

ZIEL 

Ein gutes Beneh­men des Hun­des im All­tag und ein dem Hund ange­pass­tes Hand­ling durch den Hundehalter.

 

BEDINGUNGEN 

Läu­fi­ge Hün­din­nen kön­nen nach Abspra­che am Trai­ning teil­neh­men. Die Hun­de­hal­ter sind jedoch herz­lich Will­kom­men auch ohne Hund dabei zu sein. Mit­brin­gen soll­te jeder eine lan­ge (5m) und eine kur­ze (1m) Lei­ne sowie aus­rei­chend Lecker­chen. Der Kurs wird per Pay­Pal vor­ab oder in der ers­ten Stun­de bar bezahlt. Wer Pay­Pal zah­len will bit­te über Familie/Freunde und den Namen des Hun­des dazu schreiben.

 

 

Ort:
Genau­er Treff­punkt wird bei Anmel­dung bekanntgegeben 

 

 

 

 

Anmel­dung: 
Petra Köh­ler-Blank, Hun­de­ver­hal­tens­zen­trum Mensch & Hund

Trai­ne­rin: 
Petra 

 

Kurzinfo

Die Grund­la­gen eines guten Beneh­mens wer­den hier geschult und gefes­tigt. Dazu zählt die Lei­nen­füh­rung, Sitz, Platz und das War­ten des Hun­des in der zwei­ten Reihe.

Man­da­to­ry attri­bu­te “id” is not spe­ci­fied. Short­code usa­ge exam­p­le: [sup­sy­stic-tables id=”{table_id}”]

Egal für wel­che Trai­nings­me­tho­de Sie sich ent­schei­den, ich hel­fe Ihnen die Kör­per­spra­che Ihres Hun­des zu lesen und zei­gen Ihnen, wie Sie Ihren Hund durch Kör­per­spra­che sicher füh­ren können!

Pfle­ge­hun­de, die sich nach­weis­lich noch auf einer Pfle­ge­stel­le befin­den, trai­nie­ren in den Grup­pen kostenlos.

Nach oben scrollen