Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Strömen

16. Juni 2019, 15:00 - 17:30

Notfallgriffe für den Alltag

Hil­fe zur Selbst­hil­fe bekom­men Sie in die­sem Kurs durch Erler­nen von “Strö­men”.

“Was ist Strö­men und wie geht das?”

Am Kör­per des Men­schen und des Hun­des befin­den sich ver­schie­de­ne Punk­te und durch das Berüh­ren bzw. Hal­ten die­ser Punk­te kön­nen sich evtl. “Kno­ten” lösen.

Die Lebens­en­er­gie kann wie­der flie­ßen und die Ver­bin­dung zwi­schen dem Hund und sei­nem Men­schen kann gestärkt werden.

Strö­men kann jeder Hun­de­hal­ter ohne Hilfs­mit­tel und über­all, z.B. bei klei­nen Unfäl­len des Hun­des im Wald — als “Ers­te Hil­fe” vor Ort, bei Magen­ver­stim­mun­gen, Erbre­chen oder Durch­fall uvm. Das Ein­zi­ge was Sie brau­chen sind Ihre Hän­de und etwas Anlei­tung von uns.

Mel­den Sie sich jetzt an und ler­nen Sie die Selbst­hei­lungs­kräf­te Ihres Hun­des zu akti­vie­ren. Sie wer­den sehen, wie See­le und Psy­che ins Gleich­ge­wicht kom­men können. 

Details

Datum:
16. Juni 2019
Zeit:
15:00 - 17:30
Kategorie:
Website:
https://www.hundeverhaltenszentrum.de/beispiel-seite

Veranstaltungsort

Deutschland