Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Social Walk — Sozialisierungsspaziergang

10. November 2019, 14:00 - 15:00

Social Walk – Sozialisierungsspaziergang

Sozi­al­ver­hal­ten üben und Hun­den gelas­sen begegnen

Inner­art­li­ches Sozi­al­ver­hal­ten üben: Der Social Walk

Vie­le Hun­de­hal­ter ver­mei­den sie: Hun­de­be­geg­nun­gen. Spa­zier­gän­ge arten zu regel­rech­ten Spieß­ru­ten­läu­fen aus und man hofft ein­fach, nie­man­dem zu begeg­nen. Genau hier set­zen die soge­nann­ten Social Walks an. Sozi­al unsi­che­re Hun­de, Hun­de mit Lei­nen­ag­gres­si­ons­the­ma, ängst­li­che oder aggres­si­ve Hun­de oder aber auf­ge­reg­te Hun­de mit feh­len­der Impuls­kon­trol­le ler­nen hier, ent­spannt und rück­sichts­voll gemein­sa­me Wege im Rah­men eines Begeg­nungs­trai­nings zu gehen.

Wäh­rend des Social Walks wird auf alle Mensch-Hund-Teams Rück­sicht genom­men, kla­re Regeln ver­ein­bart und indi­vi­du­el­le Bedürf­nis­se berück­sich­tigt. Alle Hun­de lau­fen ange­leint. Wer Abstand braucht, bekommt Abstand. Wer mit Maul­korb unter­wegs ist, der trägt ihn auch hier. Frei nach dem Mot­to „Zusam­men ist man weni­ger allein“ star­ten wir in klei­nen Grup­pen zu max. 4 – 6 Mensch-Hund-Teams zu einem 60 minü­ti­gen Spa­zier­gang an wech­seln­den Orten und arbei­ten an den indi­vi­du­el­len The­men der Teams.

Wir wer­den Men­schen, Hun­den, Fahr­rä­dern, Jog­gern und ande­ren All­tags­si­tua­tio­nen die Stirn bie­ten und jede Situa­ti­on gemein­sam meis­tern, denn gemein­sa­me Erfolgs­er­leb­nis­se stär­ken Ver­trau­en, Bin­dung und Bezie­hung der Teams und schaf­fen eine Basis für ein wei­te­res koope­ra­ti­ves Vorankommen.

Kopf­ki­no wie „jetzt geht es gleich wie­der los“ oder „oh man wie pein­lich“ soll mit unse­ren Social Walks end­lich ein Ende finden.

PS: Bei Inter­es­se an unse­rem 4 tei­li­gen Sozia­li­sie­rungs­kurs, wel­cher eine gute Basis für die Social Walks bie­tet, bit­te eine Mail an info@b9ubpvx.myraidbox.de

1 Platz ist grund­sätz­lich für einen Tier­heim­hund reser­viert, wel­cher kos­ten­los mit sei­ner Bezugs­per­son an unse­rem Social Walk teil­neh­men kann.

Vor­aus­set­zung für die Teilnahme:

  • vor­he­ri­ge Teil­nah­me an einem Ein­zel- oder Grup­pen­trai­ning zum Ein­schät­zen des Mensch-Hund-Teams
  • gut sit­zen­des Hals­band oder Geschirr
  • sta­bi­le Lei­ne (kei­ne Flexileine)

Für wen sind unse­re Social Walks geeignet?

  • für alle Hun­de, die Schwie­rig­kei­ten mit der Begeg­nung mit Art­ge­nos­sen oder ande­ren All­tags­si­tua­tio­nen haben
  • für Men­schen, die ger­ne indi­vi­du­ell in Klein­grup­pen trainieren
  • Treff­punkt Trai­nings­ge­län­de 1 (Wald­ge­län­de L250 zwi­schen Dud­wei­ler und St. Ingbert)

Treff­punkt: Trai­nings­ge­län­de 1 (Wald­ge­län­de L250 zwi­schen Dud­wei­ler und St. Ingbert)

Preis­lis­te

 

Details

Datum:
10. November 2019
Zeit:
14:00 - 15:00
Kategorie:

Veranstaltungsort

Ort wird noch bekannt gegeben
SaarlandDeutschlandGoogle Karte anzeigen

Veranstalter

Hundeverhaltenszentrum Mensch und Hund
Telefon:
+49 (0) 6897 51595
E-Mail:
info@hundeverhaltenszentrum.de